Leaky World: WikiLeaks als kostenloses Spiel

28/12/2010 | 11:23 Geschrieben von : Keine Kommentare

WikiLeaks und dessen Sprecher Julian Assange beherrschen die Medien derzeit wie kein anderes Thema. Grund genug also, um eine ganze Reihe an Computerspielen zu entwickeln. Das erste Spiel der Reihe nennt sich Leaky World: A Playable Theory und ist ab sofort kostenlos unter molleindustria.org spielbar.

Wikileaks Stories haben dazu aufgerufen, Spiele zum gleichnamigen Thema zu entwickeln. Für die Entwicklung von Leaky World ist Molleindustria verantwortlich, die etwa auch das Flashgame “Every day the same dream” entwickelten.

Bei Leaky World: A Playable Theory handelt es sich um eine interaktive Interpretation des Essays Conspiracy as Governance von Julian Assange, der das Dokument 2006 verfasste, um quasi den Grundgedanken hinter dem Projekt und radikaler Transparenz zu verdeutlichen.

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Anmelden Schreibe einen Kommentar ( Gast )

(*)

(wird nicht veröffentlicht) (*)